Entwicklung Service-Plattform

Steckbrief:
Softwareentwicklung und Einführung einer Plattform zur Automatisierung des Client Betriebs

Projektleitung > 20 Projektmitarbeiter 3 Mio. € 12 Monate, 10/2006 -10/2007
  • Beschreibung
  • Technologie
  • Unternehmen

Übernahme der Leitung in einer Projektkrise.

Unter dem Motto „Real ICT“ wurde für den Auftraggeber auf der Basis des Frameworks Evidence XP eine Service Plattform entwickelt über die Kunden des Providers Leistungen bestellen bzw. im Self-Service ausführen können.
Die Anwender greifen dazu über ein Web-Portal auf den Evidence XP-Application Server zu. Eingehende Aufträge werden vom Application Server an die angeschlossenen ausführenden Systeme übertragen.

Services in diesem Zusammenhang sind:
– Bestellung von Hardware und Koppelung mit SAP;
– Software welche automatisch via Empirum installiert wird;
– Anlegen von Usern, Mailboxen und File-Services auf Basis von Microsoft Active Directory, Exchange, Windows-Servern.

Im Verlauf des Projekts wurde das System bei 2 Kunden eingeführt und in Produktion übergeben.

Evidence XP-Framework
Mircosoft .net ASP, Web-Technologie
Windows Server 2003
Empirum, SAP
ITIL
Branche:
IT-Dienstleister

Unternehmensgrösse:
1.000 Mitarbeiter